Diagnose

Um Ihrem Kind sinnvoll helfen zu können, ist es erforderlich, die Ursachen des Problems zu erkennen.

 

Dafür haben wir ein eigenes Testverfahren, bei dem einerseits  die notwendigen Lernvoraussetzungen und die allgemeinen Fähigkeiten für das Fach untersucht und andereseits der Wissensstand des Kindes im betreffenden Fach.

 

Eine Diagnose bei uns dauert ca. 3 Stunden und ermöglicht den Eltern - da sie auch dabei sind - sich selbst einen Eindruck von der Situation zu machen. Oftmals entdecken Eltern an Ihren Kindern ganz neue Seiten, Fähigkeiten, die nicht erahnt wurden, da Misserfolge eine positive Entwicklung gebremst haben.

 

Nach dieser Austestung erhalten Sie sofort eine Auswertung, bei der es nicht darum geht, das Kind schematisch einzustufen, sondern aufgrund des erfahrenen Ist-Zustandes einen realistischen Plan für die Behebung der Lernschwierigkeiten aufzustellen, bzw. die richtige Hilfe empfehlen zu könnnen.